Polizei Essen

POL-E: Essen: Zeugen nach Graffitischmierereien auf der Alfredstraße gesucht

Essen (ots) - 45133 E- Bredeney: Nach Farbschmierereien auf der Alfredstraße am vergangenen Wochenende (Samstag, 8.März, gegen 17:30 Uhr) sucht die Polizei nach Zeugen. Eine unbekannte Zeugin beobachtete einen Mann bei der Tat an der Alfredstraße/ Ecke Brechtstraße. Polizisten trafen einen verdächtigen jungen Mann, auf den die Beschreibung zutraf, an einer Tankstelle in Rüttenscheid. Auch die Farbe führte er noch mit sich. Wie sich herausstellte, wurden etliche Gegenstände zwischen dem Bredeneyer Kreuz und der Aral- Tankstelle in Rüttenscheid beschmiert. Die Polizei bittet die unbekannte Zeugin und weitere Zeugen, sich bei der Polizei zu melden. Tel. 0201- 8290./Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: