Polizei Essen

POL-E: Essen: 15-Jähriger stiehlt Fahrzeugschlüssel seiner Mutter - Fahrt ohne Fahrerlaubnis endet mit Verkehrsunfall

Essen (ots) - 45326 E.-Altenessen-Süd Ein 15 Jahre alter Essener besorgte sich in der Nacht von Freitag auf Samstag (8. März) den Autoschlüssel seiner Mutter und rammte in alkoholisiertem Zustand einen geparkten Pkw. Vermutlich nach familiären Streitigkeiten, verließ der 15-Jährige in alkoholisiertem Zustand gegen 4:10 Uhr seine Wohnung in Altenessen. Zuvor hatte er den Autoschlüssel seiner Mutter an sich genommen und setzte sich mit dem Fahrzeug in Bewegung. Seine Mutter (51) informierte die Polizei. Auf der Anfahrt kam den Beamten der Polizeiinspektion Nord der Jugendliche bereits motorisiert entgegen und wollte von der Backwinkelstraße verbotswidrig nach links auf die Twentmannstraße abbiegen. Hierbei touchierte er einen geparkten Toyota. Leicht verletzt wurde der alkoholisierte Jugendliche zur Entnahme einer Blutprobe mit auf die Wache genommen. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er seinem Vater übergeben. /Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: