Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Polizei sucht unfallflüchtigen Radfahrer

Essen (ots) - 45468 MH-Altstadt II: Gestern (5. März, 9:39 Uhr) befuhren die 29-jährige Fahrerin eines VW Golf und eine 51-jährige Mercedes-Fahrerin die Bruchstraße in Richtung Eppinghofer Straße, als in Höhe der Hausnummer 163 ein Radfahrer vom seitlichen Radweg kommend unvermittelt vor den Golf fuhr. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste die Fahrerin umgehend. Daraufhin fuhr der Mercedes auf. Der Radfahrer setzte seine Fahrt entlang der Bruchstraße fort, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern oder Angaben zu seiner Identität zu machen.

Er wird als etwa 30 Jahre alt beschrieben, mit kurzen Haaren und sportlicher Figur. Er trug einen Helm, eine rote Jacke, sowie einen Rucksack. Das Verkehrskommissariat 4 ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet Zeugen, sich zu melden. Telefon: 0201-829-0 /JMe

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: