Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Mülheimer Polizist nimmt zwei junge Einbrecherinnen fest- Fluchtversuch konnte mit Hilfe eines Anwohners vereitelt werden

Essen (ots) - 45479 MH- Speldorf: Quasi auf frischer Tat stoppte Samstagnachmittag (2.Februar, 16 Uhr) ein Mülheimer Polizeibeamter (37) in seiner Freizeit zwei junge Mädchen an der Straße Klapphecken/ Ecke Krähenbüschken. Sein Gespür erwies sich später als goldrichtig, die beiden jungen mutmaßlichen Einbrecherinnen, welche vermutlich erst 12 und 15 Jahre alt sind, an Ort und Stelle festzusetzen. Couragiert griff auch ein Anwohner ein, als die beiden festgenommenen jungen Damen nahe der Saarner Straße plötzlich türmen wollten. Gemeinsam konnten sie beide festhalten und den kurz darauf eintreffenden Unterstützungskräften der Mülheimer Wache übergeben. Neben mutmaßlicher Beute fanden sich auch andere obligatorische Gegenstände wie Handschuhe, Schraubendreher und Mobiltelefon. An einem Haus in der Straße Klapphecken, aus deren Garten die Beiden zuvor kamen, stellten die Polizisten frische Aufbruchsspuren an den gut gesicherten Fenstern fest. Der direkte Zugang zum Haus erfolgte offenbar brachialer: die Scheibe der Terrassentür im Garten wurde mit vorgefundenen Steinen zerstört. Während das jüngere Mädchen, deren Personalien noch festgestellt werden müssen, in eine Kinderschutzstelle gebracht wurde, blieb die 15-Jährige in geschlossener Obhut. Sie ist offenbar bereits seit Jahren wegen zahlreicher Eigentumsdelikten nicht nur in Deutschland auffällig. Gegen beide wird nun wegen des Verdachtes des Einbruchsdiebstahls ermittelt. Die junge Komplizin wird inzwischen wieder gesucht. Sie verließ noch am Abend unbemerkt die Schutzstelle. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: