Polizei Essen

POL-E: Essen: Kunde hilft Angestelltem bei Festnahme

Essen (ots) - 45327 E-Katernberg: Mit Unterstützung eines Kunden konnte ein Supermarktmitarbeiter gestern Nachmittag (19. Februar) einen mutmaßlichen Ladendieb (47) festnehmen.

Gegen 16:20 Uhr war der 47-Jährige im Kassenbereich des Geschäftes auf der Katernberger Straße aufgefallen. Vom Angestellten angesprochen, versuchte der Täter zu flüchten. Erst mit der Hilfe eines Kunden gelang es, den wehrhaften Mann ins Ladenlokal zurückzuführen. Die alarmierten Polizisten stellten fest, dass der Festgenommene in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nahmen die Beamten den alkoholisierten Mann vorläufig fest. Er verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: