Polizei Essen

POL-E: Essen: Garagenaufbrüche in Kupferdreh - Kripo bittet um Hinweise und sucht weitere Geschädigte

Essen (ots) - 45257 E-Kupferdreh In der Nacht vom 4. auf den 5. Februar brachen bisher unbekannte Täter drei Tiefgaragen im Bereich Dilldorfer Allee und Ruhrlandbogen auf. Sie entwendeten Autoreifen und Felgen. Die Beute transportierten sie mit einem Fahrzeug, mindestens in der Größe eines Kombis, ab. Für den Abtransport waren mehrere Fahrten notwendig. Die Einbrecher stahlen einen Satz Sommerreifen Continental 225/50 R17 mit Alufelgen, ein Satz 225er Sommerreifen für einen BMW Mini und einen Satz Sommerreifen für einen VW Golf GTI. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise: 1. Wer hat zur tatrelevanten Zeit verdächtige Beobachtungen im Bereich Dilldorfer Allee und/oder Ruhrlandbogen gemacht ? 2. Wer kann Angaben über den Verbleib der Felgen und/oder Reifen machen ? 3. Weitere Geschädigte sollten sich bitte umgehend mit der Polizei in Verbindung setzen. Das Kriminalkommissariat 34 leitet die weiteren Ermittlungen. Hinweise bitte an die Polizei Essen, Tel.: 0201-829-0./ MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: