Polizei Essen

POL-E: Essen: 27-Jährige nach Geldautomatenbesuch überfallen - Polizei sucht Zeugen

Essen (ots) - 45329 E.-Karnap Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall auf eine 27-jährige Frau auf der Ahnewinkelstraße am Freitag (7. Februar) beobachtet haben. Nach eigenen Angaben hatte die Passantin gegen 11:10 Uhr einen höheren Bargeldbetrag von dem Geldautomaten am Karnaper Markt abgeholt und war auf dem Weg zu einer nahegelegen Bäckerei. Plötzlich wurde sie von zwei Männern angesprochen, die sofort an ihrer Handtasche rissen und sie aufforderten, diese herauszugeben. Nach einem kurzen Gerangel entrissen die Männer der 27-Jährigen die Tasche und flüchteten über die Ahnewinkelstraße. Beide sollen circa 180 cm groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Sie hatten ihre Mützen weit ins Gesicht gezogen. Circa 30 Minuten später informierte die Geschädigte die Polizei. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Raub beobachtet haben, oder die sonstige Hinweise geben können. Tel.: 0201-829-0. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: