Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer

Essen (ots) - 45481 MH-Saarn Ein 72 Jahre alter Fahrradfahrer wurde gestern (8. Februar) nach einem Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach eigenen Angaben war der Radler gegen 12:55 Uhr auf dem Bürgersteig der Saarner Straße in Richtung Alte Straße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 58 plötzlich die Kontrolle über sein Rad verlor. Der 72-Jährige kam zu Fall und zog sich eine schwere Kopfverletzung zu, die anschließend im Krankenhaus weiter behandelt werden musste. Der 72-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: