Polizei Essen

POL-E: Essen: Einbruchsgeräusche wecken 69-Jährigen - Täter festgenommen

Essen (ots) - 45276 E-Freisenbruch Der Nachbar einer Pizzeria auf der Bochumer Landstraße erwachte am 4. Februar, gegen 4 Uhr, als er im Hinterhof Einbruchsgeräusche hörte. Unverzüglich informierte der wachsame Zeuge die Polizei. Die Polizisten trafen schnell an dem italienischen Restaurant ein. Auf dem Hinterhof stellten sie eine aufgebrochene Hintertür fest. Die Gesetzeshüter betraten das Gebäude und nahmen den Einbrecher im Haus vorläufig fest. Der Kriminelle führte Schraubendreher, Taschenlampe und Handschuhe mit. Er interessierte sich für eine Schlagbohrmaschine und eine Sporttasche. Gegen den 27-Jährigen ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat 33 wegen schweren Diebstahls. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: