Polizei Essen

POL-E: Essen: Trickdieb entwendet Geldbörse vom Rollator

Essen (ots) - 45147 E-Holsterhausen: Aus der am Rollator angebundenen Handtasche entwendete ein unbekannter Mann gestern Vormittag (3. Februar) die Geldbörse einer Seniorin.

Gegen 10:30 Uhr hatte die 83-Jährige ihre Einkäufe im Lebensmittelmarkt an der Rembrandtstraße / Gemarkenstraße erledigt. Vor dem Geschäft sprach sie der mutmaßliche Trickdieb an. Er breitete über dem Rollator und der darauf stehenden Tasche der Dame eine Straßenkarte aus und bat um Erklärungen. Vermutlich gleichzeitig fingerte er das Portmonee aus der nun verdeckten Tasche der Dame, bevor er wieder davon ging.

Der Täter ist 35-40 Jahre alt, recht klein, offensichtlich südländischer Abstammung und hat eine untersetzte Figur. Er war dunkel gekleidet und sprach nur schlecht Deutsch. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: