Polizei Essen

POL-E: Essen: Betrunken und ohne Führerschein mit geklautem Roller unterwegs

Essen (ots) - 45257 E-Kupferdreh:

Ein Zweiradfahrer rollte am 27. Januar, gegen 22 Uhr, auf der Straße Hinsbecker Berg ohne Licht und Helm herunter. Ein Grund für eine Streife, sich den 24-Jährigen genauer anzugucken. Dabei fiel den Beamten auf, dass der Zweiradfahrer keinen Führerschein besitzt und vor der Fahrt Alkohol trank. Am Lenkradschloss konnten die Polizisten Beschädigungen sehen. Schnell war klar, wem das Kleinkraftrad gehörte. Der Langfinger kam mit seiner Beute wenige Meter weit, bis er der Polizei ins Netz ging. Ein Arzt entnahm ihm auf der Polizeiwache eine Blutprobe. Da er nicht in Deutschland wohnt, nahmen ihn die Beamten vorläufig fest. Gegen ihn wird jetzt wegen Fahren ohne Führerschein, Alkohol am Steuer und schweren Diebstahls in einem Strafverfahren ermittelt. Der 51-jährige Besitzer bekam seinen Roller zurück. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: