Polizei Essen

POL-E: Essen: Feuer zerstört Gartenlaube

Essen (ots) - 45309 E-Katernberg

Am 25. Januar, gegen 23:45 Uhr, brannte auf der Huestraße 152 eine Gartenlaube komplett ab. Die Laube stand auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Huestraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm das Kriminalkommissariat 11. Die Ermittler stellten fest, dass es sich um eine Brandstiftung handelt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei Essen, Tel.: 0201-829-0. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: