Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannter Überfällt Discounter

Essen (ots) - 45309 E-Kray: Die Polizei fahndet nach einem noch unbekannten Mann, der am vergangenen Freitagabend (17. Januar) einen Lebensmittelmarkt am Mörgekenweg überfallen hat.

Um kurz vor 20 Uhr bedrohte der Täter eine Angestellte im Supermarkt mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Als er mit der Beute in einer Plastiktüte fliehen wollte, kamen zwei Mitarbeiter hinzu. Mittels Reizgas setzte der mutmaßliche Räuber die zwei Frauen (29, 54) und den Mann (34) außer Gefecht und floh in unbekannte Richtung. Alle Angestellten erlitten leichte Verletzungen.

Der Täter wird als etwa 1,8 Meter groß und schlank beschrieben. Er war mit einer Cargohose und einer beige-braunen Jacke bekleidet. Dazu trug er schwarze Handschuhe. Sein Gesicht war hinter einer schwarzen Wollmütze mit Sehschlitzen verborgen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 31 zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: