Polizei Essen

POL-E: Essen: Mutmaßliche Ladendiebe stehlen Tablets

Essen (ots) - 45127 E-Stadtkern: Mehrere Tablets stahlen drei mutmaßliche Ladendiebe in den vergangenen Tagen in einem Essener Einkaufszentrum.

Bereits am Mittwoch (15. Januar) konnte ein Angestellter des Geschäfts beobachten, wie ein junger Mann einen tragbaren Computer entwendete. Der Dieb konnte jedoch entkommen. Gestern tauchte dann derselbe Täter im Ladenlokal auf. Diesmal konnte der Mitarbeiter den 22-Jährigen auf frischer Tat stellen und die Polizei alarmieren. Vor Ort fiel der Streife bei der Abklärung des Sachverhalts dann ein anderes Duo auf. Offenbar um die Sicherheitsetiketten zu entfernen, packten die Beiden Tabletcomputer aus, und gingen mit ihrer Beute in Richtung Ausgang. Ohne zu bezahlen passierten sie den Kassenbereich, wurden hier jedoch von den Polizisten erwartet.

Neben dem gestohlenen Computer hatten die 16 und 18 Jahre alten Jugendlichen Cannabis dabei. Während die beiden volljährigen Täter nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft festgenommen wurden, konnte der 16-Jährige nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung wieder nach Hause gehen. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: