Polizei Essen

POL-E: Essen: Duo raubt Bier und Schnaps

Essen (ots) - 45309 E-Kray: Bier und Schnaps raubten drei Täter gestern Mittag (14. Januar, 14:45 Uhr) aus einem Getränkemarkt in der Bonifaciusstraße.

Von einer Palette im Außenbereich des Geschäftes nahmen zwei der Täter zwei Kästen Bier und luden sie in ihren Kleinwagen. Anschließend betraten sie das Ladenlokal, zogen sich Strumpfmasken über den Kopf und nahmen mehrere Schnapsflaschen aus einem Regal. Als sie eine Angestellte (26) ansprach, zog einer der Männer einen Schlagstock aus der Tasche und bedrohte die junge Frau. Mit ihrer Beute verließen sie den Markt, stiegen zu einem dritten Komplizen in den wartenden Wagen und fuhren in Richtung Rotthausen davon. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Trio oder dem benutzten Kleinwagen machen können, werden dringend gebeten, sich unter der Rufnummer 0201/829-0 beim Raubkommissariat zu melden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: