Polizei Essen

POL-E: Essen: Senior beim Überqueren der Straße angefahren

Essen (ots) - 45134 E- Rellinghausen:

Beim Überqueren der Straße ist gestern Nachmittag (9. Januar) ein 92 Jahre alter Mann angefahren worden. Gegen 16 Uhr stand ein Jettafahrer in der Straße "Am Ardey". Der 26-Jährige beabsichtige, nach rechts auf die Frankenstraße abzubiegen. Als sich vergewissert hatte, dass von links kein Auto kam, fuhr der junge Mann langsam an. Dabei übersah er offenbar den Senioren, der vor ihm zu Fuß die Straße überquerte. Der Passant wurde touchiert und kam zu Fall. Beim Aufschlag auf den Asphalt erlitt der 92-Jährige so schwere Verletzungen, dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden muss. /LL

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 
Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: