Polizei Essen

POL-E: Essen: Polizei bitte um Hinweise - Dreister Einbruch auf der Rüttenscheider Straße

Essen (ots) - 45131 E-Rüttenscheid: In der Nacht vom 1. Januar (22 Uhr) bis 2. Januar (8 Uhr) entwendete eine unbekannte Tätergruppe einen cirka 250 kg schweren Tresor. In dem Brauhaus an der Rüttenscheider Straße/ Ecke Wittekindstraße hebelten sie auch einen Automaten auf und durchwühlten die Räumlichkeiten. Den schweren Geldschrank versuchten die Einbrecher im Haus mit einer massiven Lastenkarre zu transportieren. Diese brach jedoch entzwei, worauf die Männer den Tresor offenbar brachial durch das Gebäude schleppten. Die sicherlich lauten Geräusche könnten Anwohner oder Passanten aufgefallen sein. Der weitere Transport des Tresors erfolgte vermutlich mit einem Kleintransporter über die Herthastraße. Das Kriminalkommissariat 32 leitet die strafrechtlichen Ermittlungen. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in Bezug auf Personen oder Fahrzeuge gemacht haben, sich bei der Polizei Essen unter der zentralen Tel.-Nr. 0201-829-0 zu melden. / MUe.

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: