Polizei Essen

POL-E: Mülheim an der Ruhr: Von eigenem Auto überrollt

Essen (ots) - 45475 MH-Dümpten: Das eigene Auto rollte gestern am frühen Morgen (7. Januar) über den Arm einer 54-jährigen Mülheimerin in der Nordstraße.

Gegen 6:30 Uhr parkte die Dame ihren Hyundai auf einem abschüssigen Stellplatz und stieg aus. Offenbar war der Wagen nicht ausreichend gesichert, so dass er ins Rollen geriet, die 54-Jährige touchierte und zu Fall brachte. Der linke Vorderreifen überrollte einen Arm der am Boden liegenden Frau. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort muss die Verletzte nun stationär im Krankenhaus behandelt werden. (LL)

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: