Polizei Essen

POL-E: Essen: Trickdiebin sucht 93-Jährige in Seniorenwohnung auf - Unbekannte erbeutete Schmuck

Essen (ots) - 45130 E.-Rüttenscheid Eine dreiste Trickdiebin suchte am Freitagmorgen (3. Januar ) eine 93 Jahre alte Essenerin in ihrer Seniorenwohneinrichtung auf der Isenbergstraße in Rüttenscheid auf und erbeute Schmuck. Gegen 11:30 Uhr schellte es an der Wohnungstür der Seniorin. Als die 93-Jährige die Tür öffnete, betrat eine 50-60 Jahre alte, etwas korpulente Frau die Küche und setzte sich an den dortigen Tisch. Sie stellte Fragen über das Mobiliar, inspizierte den TV-Schrank und schaute unaufgefordert in das Schlafzimmer der Mieterin. Anschließend verließ sie die Wohnung und kurz darauf über den Innenhof die Einrichtung, wie die Seniorin beobachten konnte. Die Tochter der 93-Jährigen stellte bei einem anschließenden Besuch gemeinsam mit ihrer Mutter fest, dass eine Schmuckschatulle aus dem TV-Schrank gestohlen worden war. Die Trickdiebin war mit einem Kopftuch bekleidet und führte einen Rücksack und eine Umhängetasche bei sich. Sie sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise bitte an die Polizei Essen, Tel.: 0201-829-0. / Hag

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Essen

Das könnte Sie auch interessieren: