Polizei Aachen

POL-AC: Zeugen stellen nach Verfolgung Räuber

Aachen (ots) - Gestern um 19.45 h betrat ein 27jähriger Mann eine Spielhalle in der Borngasse und forderte von der Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Als der Täter ankündigte, die Angestellte einzuschließen, flüchtete diese auf die Straße und rief laut um Hilfe. Hierauf flüchtete der Täter mit dem Mobiltelefon der Angestellten fußläufig vom Tatort. Durch die Hilferufe aufmerksam geworden, nahmen couragierte Zeugen die Verfolgung des Täters auf, konnten diesen an der Kreuzung Normaluhr stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Bei der vom Täter geführten Waffe handelte es sich um eine Softair-Pistole. Der Täter wurde vorläufig festgenommen und der Kripo übergeben.

Polizeipräsidium Aachen, i.A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: