Polizei Aachen

POL-AC: Aktuelle Meldung der Kriminalpolizei Aachen : Spuren am Tatort führen zum Täter - 33- jähriger Wohnungseinbrecher in Haft

Städteregion Aachen (ots) - Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Aachen überführen einen 33 - jährigen Wohnungseinbrecher aus Herzogenrath. Akribische Spurensuche und deren Auswertung machten es möglich, dem Mann verschiedenste Tatorte in der Städteregion Aachen, in benachbarten Kommunen als auch in anderen Bundesländern (Thüringen, Sachsen) zuzuordnen. Der bereits polizeilich in Erscheinung getretene und wegen Eigentumsdelikte aufgefallene 33- Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt. Nach Verkündung seines Haftbefehls wurde er in die Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: