Polizei Aachen

POL-AC: Überfall in Metzgerei - eine Angestellte verletzt

Würselen (ots) - Die 41jährige Angestellte einer Metzgerei saß heute gegen 12:50 Uhr im Büro neben dem Verkaufsraum und machte die Tagesabrechnung. Plötzlich erhielt sie von hinten einen Schlag gegen den Kopf und fiel vom Stuhl. Sie sah zwei mit Sturmhauben maskierte Männer, wovon einer sie am Boden festhielt, während sein Komplize die Tageskasse mit Bargeld an sich nahm. Die beiden Täter flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Sie wurden wie folgt beschrieben: beide ca. 1,75 Meter groß, ein Täter bekleidet mit schwarzer Hose, der andere mit grauem Oberteil und blauer Jeans. Die Geschädigte wurde leicht verletzt. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben erfolglos. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Überfall geben können, sich unter der Telefonnummer 0241-9577-31501 oder außerhalb der Bürozeiten unter 0241-9577-34210 zu melden. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: