Polizei Aachen

POL-AC: Trikots (Schalke 04 und FC Barcelona) gestohlen

Aachen (ots) - Ein Ladendetektiv war am Dienstagnachmittag erfolgreich und hat einen Dieb geschnappt. Tatort war ein Sportgeschäft in der Aachener Innenstadt.

Der Angestellte hatte beobachtet, wie der Kunde zwei Fußballtrikots mit in eine Umkleidekabine nahm und nach über sage und schreibe 15 Minuten die Kabine verließ. Augenscheinlich allerdings ohne Trikots. Als der Mann dann auch noch an der Kasse vorbeischlich, ohne Ware zu bezahlen, sprach der Ladendetektiv ihn an und hielt ihn fest bis die Polizei kam.

In seinen Taschen hatte der Dieb zwei Trikots; eins vom FC Schalke 04 und eins vom FC Barcelona. Die Sicherheitsetiketten hatte er offensichtlich bei seinem längeren Aufenthalt in der Umkleidekabine entfernt. Daneben fanden die Beamten noch ein Handy. Eine Überprüfung ergab, dass dieses Handy aus einem Raubüberfall stammt.

Weitere Ermittlungen brachten ans Licht, dass der aus Algerien stammende 26-jährige Festgenommene bereits mehrfach polizeilich aufgefallen ist und dabei einen anderen Namen benutzte.

Die Ermittlungen laufen weiter.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: