Polizei Aachen

POL-AC: Mann mit Machete festgenommen

Aachen (ots) - Ein geistig Verwirrter lief Freitagabend mit einer Machete bewaffnet durch Eilendorf. Die Polizei konnte den Mann überwältigen und fest-nehmen. Der 25-Jährige kam in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses. Verletzt wurde niemand.

Kurz nach 21 Uhr meldeten mehrere Zeugen, dass ein Mann mit einem Säbel fuchtelnd durch die Gegend laufe. Eltern, die mit ihren Kindern auf dem Bürgersteig gingen oder sich auf einem dortigen Spielplatz aufhielten, packten ihre Kinder und flüchteten bei dem Anblick des Mannes.

Mit einem Großteil der zur Verfügung stehenden Einsatzwagen zog die Polizei in Richtung Eilendorf. Nach einer kurzen Fahndung und Hinweisen von Passanten konnte der Mann in seinem Wohnhaus in der Severinstraße, gerade in dem Moment als er sich im Hausflur aufhielt, überwältigt und festgenommen werden. Er leistete keinen Widerstand.

Bei dem Mann handelt es sich um einen 25-jährigen Mann, der einen stark aufgebrachten und verwirrten Eindruck auf alle beteiligten Menschen vor Ort machte. Er machte wirre Angaben, dass er u.a. mit "unbekannten Personen Stress habe und dass ihm jemand ans Leder wolle". Er sehe sich verleumdet, beleidigt, provoziert und bestohlen.

Aufgrund der Gesamtumstände und der scheinbar krankhaften psychischen Verfassung des Mannes sollte er in ein Krankenhaus gebracht werden. Freiwillig ließ sich der 25-Jährige in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses einweisen. Polizisten fuhren mit und begleiteten den Transport.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung in der Severinstraße fanden die Beamten zwei Macheten, eine weiße Maske, mehrere Verpackungen mit unbekanntem Pulver und Personalpapiere von fremden Leuten. Alles wurde sichergestellt.

Das eingeleitete Ermittlungsverfahren lautet auf Bedrohung und Verstoß gegen das Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: