Polizei Aachen

POL-AC: vier Festnahmen nach gewerbsmäßigem Diebstahl

Aachen (ots) - Zeugen beobachteten am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr, wie mehrere Personen im LIDL-Markt an der Jülicher Straße in Aachen einen vollbeladenen Einkaufswagen ohne zu zahlen durch den Kassenbereich schoben und die Waren auf dem Parkplatz in einen Pkw mit Duisburger Kennzeichen luden. Im Rahmen der Fahndung konnten Einsatzkräfte der Polizei den Pkw in der Nähe anhalten und überprüfen. Im Fahrzeug saßen zwei Männer und zwei Frauen rumänischer Herkunft im Alter zwischen 29 und 49 Jahren. Die Beamten fanden im Pkw palettenweise Waren aus verschiedenen Supermärkten. Die vier Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt. Der Pkw nebst Diebesbeute wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen gewerbsmäßigem Diebstahl aufgenommen. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: