Polizei Aachen

POL-AC: Trickbetrügerinnen festgenommen

Aachen (ots) - Dank der Hilfe zweier beherzter Zeugen konnte die Polizei zwei rumänische Trickbetrügerinnen festnehmen. Diese gaben heute gegenüber einer älteren Dame an, für eine Hilfsorganisation zu sammeln und baten um eine Spende. Als die Dame ihre Geldbörse zog und sich u.a. eine Notiz zur Hilfsorganisation machen wollte, überdeckte eine der Täterinnen die Geldbörse mit einem mitgeführten Klemmbrett, während die andere den Bargeldbetrag aus der Geldbörse stahl. Die Dame bemerkte jedoch die Tat und schrie um Hilfe. Zwei vorbeikommende Zeugen erkannten die Notlage und hielten die beiden Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Allerdings konnte nur noch ein Teilbetrag des entwendeten Geldes sichergestellt werden. Es ist zu vermuten, dass noch ein weiterer, bislang nicht erkannter Täter an der Tat beteiligt war.

FLD / Leitstelle

i.A. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: