Polizei Aachen

POL-AC: Auto in Brand gesetzt

Herzogenrath (ots) - Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte am Morgen das Abbrennen eines geparkten Pkw verhindert werden.

Anwohner hatten die Feuerwehr heute Morgen um 4.30 Uhr alarmiert. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der Wagen wurde sicher-gestellt.

Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: