Polizei Aachen

POL-AC: Öffentlichkeitsfahndung nach Geschäftseinbrüchen

Bilder des Tatverdächtigen

Würselen (ots) - In der Nacht von Freitag, dem 08.07.2016, zu Samstag, dem 09.07.2016, kam es in der Würselener Innenstadt (Kaiserstraße, Markt, Friedrichstraße und Morlaixplatz) zu sieben Geschäftseinbrüchen. In den meisten Fällen wurden die Schlösser der Eingangstüren angegangen. Betroffene Geschäfte waren u.a eine Eisdiele, ein Blumengeschäft und ein Feinkostgeschäft. Bei einem Einbruch wurde der Tatverdächtige durch eine Überwachungskamera aufgenommen. Die beiden Lichtbilder, die den Tatverdächtigen zeigen, sind beigegefügt. Hinweise zur Identität der Person nimmt das Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0241/9577-33401 oder die Kriminalwache der Kriminalpolizei Aachen unter 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

FLD / Leitstelle i.A. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: