Polizei Aachen

POL-AC: Raubüberfall auf Lottogeschäft offenbar gescheitert

Herzogenrath (ots) - Ein vermutlicher Raubüberfall auf ein Lotto-Toto Geschäft auf der Südstraße ist am Donnerstagmittag gescheitert. Um 12.45 Uhr hatte nach Angaben der Angestellten ein vermummter Mann mit einem langen Stock oder Knüppel gegen die verschlossene Eingangstüre geschlagen oder an der Türe heftig gerüttelt. Als der Vermummte merkte, die Türe ist fest verschlossen, flüchtete er in Richtung Kohlscheid Markt. Der Täter soll etwa 180 cm groß und schlank sein. Er trug einen dunkel grauen Kapuzenpullover. Er hatte die Kapuze auf dem Kopf und zusätzlich ein dunkles Tuch vor dem Mund. Die Hose war ebenfalls dunkel.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: