Polizei Aachen

POL-AC: Ermittlungserfolg nach Einbruch in Stolberger Sportgeschäft (siehe Pressemeldung vom 15.6.)

Stolberg (ots) - Aufgrund eines Hinweises auf einen möglichen Tatverdächtigen und daraufhin weiter durchgeführten Ermittlungen kam es noch am frühen Mittwochabend zu Durchsuchungsmaßnahmen und einer Festnahme. Bei der Durchsuchung wurde Diebesgut aufgefunden. Es konnten noch zwei weitere Tatverdächtige ermittelt werden, woraus sich weitere Durchsuchungen im Bereich Stolberg/Eschweiler ergaben.

Bei den Durchsuchungen wurde ein Teil der gestohlenen Schuhe vorgefunden und bereits wieder an den Geschädigten ausgehändigt. Das restliche Diebesgut war bereits versetzt.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren. Zwei wohnen in Stolberg, einer in Eschweiler. Alle sind bereits polizeilich bekannt, u.a. auch wegen Eigentums- und Körperverletzungsdelikten.

Die Tatverdächtigen wurden nach Hause entlassen. Die Ermittlungen der Stolberger Kripo dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: