POL-AC: Anschläge in Brüssel: Korrektur der heutigen Meldung

Aachen (ots) - Die Meldung von heute 15:31 Uhr ist leider irreführend. Sie wird im ersten Absatz durch folgenden ersetzt:

Wir müssen leider bestätigen, dass unter den bei dem Terroranschlag verletzten Personen auch deutsche Staatsangehörige sind, darunter mindestens eine schwer verletzte Person.

Nach ersten Erkenntnissen ist unter den Betroffenen auch ein Ehepaar aus Aachen.

Nach allen uns bisher vorliegenden Informationen können wir leider nicht ausschließen, dass auch Deutsche bei den Terroranschlägen ums Leben gekommen sind.

I.A. Gez. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: