FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizei Aachen

POL-AC: Raubüberfall auf Tankstelle

Aachen (ots) - Ein mit einem tief ins Gesicht gezogenen Schal maskierter Mann hat gestern Abend um 21.45 Uhr eine Tankstelle auf der von-Coels-Straße überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Die alleine in der Tankstelle anwesende Angestellte erlitt einen Schock.

Mit einer schwarzen Waffe hatte der Räuber die Angestellte bedroht und mit den Worten "Geld her" die Einnahmen gefordert. Als er die bekam, flüchtete er in Richtung Stolberg.

Unterwegs verlor er noch einige Geldscheine. Trotz eingeleiteter Fahndung gab es keine weiteren Hinweise auf den Täter.

Er soll nach Angaben der Angestellten 25 bis 35 Jahre alt und etwa 165 bis 175 cm groß sein. Er hatte seitlich kurz rasierte, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer grauen Jeanshose, einem schwarzen Daunenparka mit Kapuze mit braunem Fellbesatz, einem schwarzen Basecap, blauen Turnschuhen, schwarzen Wollhandschuhen und dem schwarz/weißen Schal, der tief ins Gesicht gezogen war.

Hinweise bitte an die Kripo Aachen unter 0241 - 9577 31501 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürostunden).

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: