Polizei Aachen

POL-AC: Nachtragsmeldung zur Meldung vom 16.März: Festnahmen wegen Verdachts der Hehlerei in Stolberg; Polizei sucht nach Eigentümern der sichergestellten Fahrräder im Internet

Aachen/ Stolberg/ Städteregion Aachen (ots) - Die Polizei hatte am 16.März in Stolberg zwei Tatverdächtige mit 18 mutmaßlich gestohlenen Fahrrädern angetroffen. Bislang konnten lediglich drei der sichergestellten Fahrräder zugeordnet werden. Sie stammten aus Fahrraddiebstählen in Aachen und der Städteregion. Die Ermittlungen zu den Besitzern der übrigen Räder laufen derzeit weiter. Die Aachener Polizei hat Fotos der sichergestellten Räder auf ihrer Internetseite eingestellt. Unter dem Link www.polizei.nrw.de/aachen/ können die Räder angesehen werden. Die rechtmäßigen Eigentümer mögen sich bitte unter Vorlage eines Eigentumsnachweises bei der Aachener Polizei melden. Telefonisch sind die Ermittler erreichbar unter der Rufnummer 0241/ 9577- 33201 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten).

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: