Polizei Aachen

POL-AC: Versuchter Raub auf Lebensmitteldiscounter - weitere Zeugen gesucht

Aachen (ots) - Am heutigen Abend forderte ein teilmaskierter, männlicher Täter unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe von Bargeld in einem Lebensmittel-Discounter in der Alfonsstraße. Als der Kassierer die Herausgabe ablehnte, flüchtete der Mann arabischen Erscheinungsbildes ohne Beute fußläufig in Richtung Brabantstraße. Beschreibung: ca. 35-45 Jahre, ca. 175 cm, ca. 75kg, kräftige Statur, ungepflegtes Gesicht mit dunklem Teint, dunkler Drei-Tage-Bart, dunkle Augen, deutschsprachig. Er war bekleidet mit heller Stoffmütze, dunklem Anorak mit Kapuze und dunkler Jeans. Die Fahndung läuft, die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Sachbearbeitung des KK15 unter 0241/9577- 31501 oder außerhalb der Bürodienstzeit unter 0241/9577 - 34210 (Kriminaldauerdienst).

I.A. Gez. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: