Polizei Aachen

POL-AC: Wachsamer Passant vereitelt Einbruch

Stolberg (ots) - Gestern Vormittag wurde die Polizei zu zwei Einbrüchen auf der Atsch gerufen. Im Igelweg vereitelte ein aufmerksamer Passant gegen 11.30 Uhr den Einbruch in ein Zweifamilienhaus. Unbekannte Täter hatten sich an der Haustür des Hauses zu schaffen gemacht. Als sie den 34- jährigen Zeugen bemerkten, flohen sie ohne ins Haus gelangt zu sein, zu Fuß in das benachbarte Wäldchen. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. In der Straße "An den Sandgruben" stellte eine Bewohnerin kurz vor 13 Uhr ebenfalls einen Einbruch fest. Unbekannte Täter waren in ihre Wohnung eingedrungen, nachdem sie morgens das Haus verlassen hatte. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck und flohen dann mit ihrer Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handelt, ist ebenfalls Gegenstand dieser Ermittlungen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0241 / 9577 - 31401 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/ 9577 -34210 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: