Polizei Aachen

POL-AC: Monschauer Straße wieder frei

Aachen (ots) - Die Sperrung der Monschauer Straße nach Verkehrsunfall ist wieder aufgehoben.

Bei dem Unfall wurden 2 Personen leicht verletzt. Die beiden total beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Die Unfallstelle wurde durch den Bauhof der Stadt Aachen von Trümmerteilen und ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten gesäubert.

Der 44-jährige Fahrer eines Pkw VW Touran war von der Walheimer Straße nach links auf die Monschauer Straße abgebogen und hatte dabei die Vorfahrt einer 61-jährigen Fahrerin eines Pkw BMW missachtet.

Korrektur: Entgegen der ersten Sperrmeldung wurde die Monschauer Straße zwischen Schmithofer Straße und Pascalstraße gesperrt.

FLD / Leitstelle

i.a. Robens, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: