POL-AC: Pkw-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Stolberg (ots) - Am heutigen Nachmittag gegen 15:50 Uhr fuhr ein 60jähriger Pkw-Fahrer aus Aachen mit seinem Mercedes G-Klasse auf der Eschweilerstraße von Eschweiler in Richtung Stolberg und wollte an der Ampel nach links in die Straße "Steinfurt" abbiegen. Dabei übersah er einen 37jährigen Mann aus Stolberg, der mit seinem Lkw in Gegenrichtung unterwegs war. Beim Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der 60Jährige schwer verletzt. Nachdem der Notarzt, der mit dem ADAC-Hubschrauber zur Unfallstelle kam, den Verletzten behandelt hatte, wurde der Mann zum Klinikum gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung der Unfallstelle musste der Einmündungsbereich gesperrt werden. Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Scholl, EPHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: