Polizei Aachen

POL-AC: Fahrradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus

POL-AC: Fahrradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus
Foto: Polizei

Aachen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Europaplatz heute Morgen (7.45 Uhr) musste ein 33-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Eine Autofahrerin (45 Jahre) aus Eschweiler hatte den Radfahrer beim Abbiegen in Richtung Blücherplatz übersehen und erfasst. Nach notärztlicher Behandlung am Unfallort kam der Mann mit einem Rettungswagen ins Aachener Uniklinikum. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Ärzte nicht.

Ein Foto des Unfallortes ist beigefügt und kann rechtefrei heruntergeladen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: