POL-AC: Einbrecher fahren mit Kfz in Lebensmittelmarkt

Aachen (ots) - Am gestrigen Abend gegen 23.20 h fuhren unbekannte Täter mit einem Kfz rückwärts durch das geschlossene Glasportal eines Lebensmittelmarktes auf der Krefelder Straße. Anschließend versuchten sie nach Umlegen eines Abschleppseils einen im Eingangsbereich befindlichen GAA aus der Verankerung zu reißen. Dieser Versuch misslang und die Täter entfernten sich unerkannt. Als Tatfahrzeug kommt ein silberfarbener Mercedes Vito oder VW T4 in Betracht. Vermutlich ist das Fahrzeug mit einer Anhängerkupplung ausgerüstet und weist erhebliche Beschädigungen an der Rückseite auf.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Ergreifung der Täter.

Sachdienliche Hinweise nimmt die zuständige Dienststelle unter 0241/9577-31501 oder außerhalb der Servicezeiten die Kriminalwache des PP Aachen unter 0241/9577-34210 entgegen.

Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: