Polizei Aachen

POL-AC: Drei Einbrecher von Polizei auf frischer Tat gefasst

Aachen (ots) - In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages gegen 03.40 Uhr wurde eine Anwohnerin der Verlautenheidener Straße durch laute Kratzgeräusche vor dem Haus unsanft aus ihrem Schlaf geweckt. Ursache dieses Geräuschs war das Ziehen eines ca. 100 - 150 kg schweren Tresors über den Gehweg. Den Tresor hatten drei Einbrecher zuvor aus einer Bäckerei-/ und Metzgerei- Filiale entwendet, nachdem sie über ein vergittertes Kellerfenster in die Räumlichkeiten eingebrochen waren. Die alarmierten Polizisten konnten die Täter dann auf der Straße auf frischer Tat überraschen. Die Täter versuchten noch wegzulaufen und sich zu verstecken, dies nütze ihnen jedoch nichts; alle drei wurden von den Beamten gefasst und festgenommen. Die aus Südosteuropa stammenden 27-, 31- und 42- jährigen Täter ohne festen Wohnsitz in Deutschland verbleiben zunächst in Haft. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: