Polizei Aachen

POL-AC: Kradfahrer bei Unfall in Simmerath-Dedenborn schwer verletzt

Simmerath-Dedenborn (ots) - Ein 35-jähriger niederländischer Kradfahrer befuhr heute Mittag die Straße Rauchenauel in Richtung Dedenborn. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte eine ca. 5 Meter tiefe Böschung herunter. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt und mittels Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt. Lebensgefahr bestand nicht. Die Straße Rauchenauel war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Polizeipräsidium Aachen Leitstelle

i.A. Plaum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: