Polizei Aachen

POL-AC: Kind angefahren und leicht verletzt

Aachen (ots) - Mit leichten Verletzungen kam ein dreijähriges Kind davon, als es am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr auf der Ottostraße von einem Autofahrer angefahren wurde. Der 28- jährige Pkw-Fahrer befuhr die Jülicher Straße aus Richtung Hansemannplatz und bog nach rechts in die Ottostraße ab. Dort ließ er zunächst eine Mutter mit Kinderwagen die Fahrbahn der Ottostraße überqueren, die ebenfalls aus Richtung Hansemannplatz kam. Er übersah jedoch den dreijährigen Sohn der Frau, der hinter der Mutter herging, und erfasste ihn mit dem Auto. Das Kind wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: