Polizei Aachen

POL-AC: Boot kentert nach Sturmbö auf dem Rursee

Simmerath (ots) - Mit einem Schrecken kamen drei Jugendliche davon, als ihr Kajak heute Mittag wegen Sturmböen auf dem Rursee kenterte. Die jungen Leute im Alter von 14 und 15 Jahren befanden sich auf einem Schulausflug. Selbständig konnten sie sich ans Ufer retten und wurden anschließend mit Unterkühlung zur ambulanten Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Zunächst zusätzlich vermisst wurde ein zweites Kajak mit vier Jugendlichen. Diese hatten sich wegen der Sturmböen frühzeitig ans Ufer retten können. Zur Rettung der Jugendlichen befanden sich mehrere Feuerwehren und Rettungspersonal einschließlich eines Rettungshubschraubers im Einsatz.

Polizeipräsidium Aachen / Leitstelle i.A. Blum

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: