Polizei Aachen

POL-AC: Aachener Polizei spendet 1200 Euro für die Aktion "Menschen helfen Menschen"

Aachen (ots) - Das Adventskonzert "Musik unter Freunden" der Aachener Polizei erbrachte einen Überschuss in Höhe von 1200 Euro. Die Polizei spendet diesen Betrag der Aktion "Menschen helfen Menschen" des Aachener Zeitungsverlags. Polizeipräsident Weinspach sieht im musikalischen Engagement der Polizei Aachen die gute Möglichkeit, die Menschen in der Behörde als kulturell engagierten Teil Aachens vorzustellen. Dass die Überschüsse aus dem Konzert der Aktion "Menschen helfen Menschen" zukommen, ist nur folgerichtig. "Hier kommen die Gelder dort an, wo sie dringend gebraucht werden", so Dirk Weinspach.

Traditionell findet das Konzert "Musik unter Freunden" am 1. Advent im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt. Karten zu diesem bunt gemischten, musikalischen Erlebnis sind ab Anfang November im Vorverkauf unter anderem bei der Polizei und im Media-Store erhältlich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: