Polizei Aachen

POL-AC: Ein Verletzter nach Zusammenstoß mit einem Bus

Eschweiler (ots) - Mit schweren Verletzungen wurde am Samstagmorgen ein Autofahrer aus Eschweiler nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht. Der 59- Jährige befuhr gegen 9.30 Uhr die Franzstraße in Richtung Talstraße. Zwischen der Kaiser- und der Bismarckstraße geriet er vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit einem Linienbus zusammen. Der Busfahrer hatte noch vergeblich versucht, durch Hupen und Bremsen einen Zusammenstoß zu verhindern. Der 59- Jährige wurde zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht und stationär dort aufgenommen. Die Fahrgäste im Bus blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: