Polizei Aachen

POL-AC: 75-Jährige wird Opfer eines Handtaschenraubes

Alsdorf (ots) - Opfer eines Handtaschenraubes wurde Dienstagmittag eine 75-jährige Frau. Der Täter konnte unerkannt mit einem Fahrrad flüchten. Die Frau blieb unverletzt.

Die 75-Jährige ging auf dem Bürgersteig der Rathausstraße und schaute sich die Auslagen der Geschäfte an. Plötzlich fuhr ein Fahrradfahrer an ihr vorbei. Dabei riss der Fahrer ihr die Handtasche aus den Händen. Die Seniorin lief dem Radfahrer noch kurz hinterher; trotz eines "alten, klapprigen Rades" war der Mann aber schneller, so die rüstige Seniorin.

In der Handtasche hatte sie Bargeld, ihr Handy und Scheckkarten. Sie ließ sofort alle Konten und das Handy sperren.

Eine Fahndung nach dem Räuber verlief ohne Erfolg.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: