Polizei Aachen

POL-AC: Brutaler Raub eines Fahrrades durch auffällig gekleideten jungen Mann

Städteregion Aachen (ots) - Heute morgen (06.12.2014), gegen 08.20 Uhr, brachte in der Dammstraße in Herzogenrath ein junger Mann durch einen mit Anlauf ausgeführten Tritt einen Fahrradfahrer zu Fall. Anschließend nahm er dessen Fahrrad an sich und schlug nochmals auf sein Opfer ein, bevor er mit dem Fahrrad in Richtung Geilenkirchener Straße davon fuhr. Der leicht verletzte Geschädigte verzichtete auf sofortige medizinische Versorgung. Der südländisch aussehende, ca. 175-180 cm große, auffallend dünne junge Mann trug eine auffällig gelb-orangefarbene Jacke und eine dunkle Hose. Bei dem geraubten Fahrrad handelte es sich um ein orangefarbenes Damenrad mit einem blauen Körbchen. Die Fahndungsmaßnahmen unter Einbeziehung der niederländischen Polizei verliefen bislang erfolglos. Hinweise erbittet die Aachener Polizei unter Telefon: 024195770. /UL.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: