Polizei Aachen

POL-AC: B399 zwischen Raffelsbrand und Waldsiedlung wieder freigegeben

Simmerath (ots) - Es wurde mitgeteilt, dass die erforderlichen Baumarbeiten durchgeführt wurden und der Streckenabschnitt durch den Straßenbaulastträger ab ca. 16:00Uhr wieder freigegeben ist.

I.A. Mi.Beckers, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: