Polizei Aachen

POL-AC: Dunkelhaariger BMW-Fahrer gesucht/ 17-jähriger stürzte nach Vollbremsung mit dem Leichtkraftrad zu Boden

Aachen (ots) - Am Dienstag befuhr ein 17-jähriger Aachener mit seinem Krad die Stolberger Straße in Richtung Breslauer Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand wechselte gegen acht Uhr ein bislang unbekannter BMW Fahrer in Höhe der Hausnummer 64 vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Der dort fahrende Jugendliche musste eine Vollbremsung machen um einen Zusammenstoß zu verhindern. Auf der regennassen Fahrbahn stürzte er auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des schwarzen 5-er BMW habe noch kurz am Fahrbahnrand angehalten und sei ausgestiegen, bevor er vom Unfallort flüchtete. Laut Zeugen hatte der Fahrer dunkle Haare und war circa 24 Jahre alt. Hinweise zu der Unfallflucht nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0241/9577-42101 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205
Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: