Polizei Aachen

POL-AC: Medizin aus Seniorenheim geraubt

Eschweiler (ots) - Am Sonntagabend (16.März) gegen 21.55 Uhr beraubten zwei bislang unbekannte Täter eine Altenpflegerin in der Neustraße. Die beiden klingelten an der Tür des Seniorenheims und stießen die Frau zu Boden, um in den Wohnbereich zu gelangen. Dort stahlen sie nach derzeitigen Erkenntnissen einen Schlüsselbund und Medizin. Die Täter werden beschrieben als etwa 165 bis 170 cm groß und circa 20 bis 25 Jahre alt. Einer war eher dick und trug eine bunte Wollmütze. Der zweite wird als hager beschrieben. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen oder Personen nimmt die Eschweiler Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02403/ 9577- 33301 oder 0241/ 9577- 34210 (außer-halb der Bürozeiten) entgegen.

   -- Sandra Schmitz -- 

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen

Das könnte Sie auch interessieren: